THEO denkt LOGISCH ! THEA auch !

Wie werden Sie munter?

Als ich noch ein Jugendlicher war, da gab es einen Satz, der mir bis heute hängen geblieben ist. Sie kennen ihn vielleicht auch noch. Er lautet: „Milch macht müde Männer munter".Daran muss ich immer z...

Weiterlesen ...

Was geht?

Deutschland ist ein tolerantes Land, sagen die einen. Andere behaupten: Deutsche sind stur, prinzipienreiterisch und unflexibel. Was davon stimmt? Vermutlich beides - je nachdem, in welcher Hinsicht m...

Weiterlesen ...

Bin ich fromm?

Fasten in der Fastenzeit. Sonntags in den Gottesdienst gehen. Beten vor dem Einschlafen. Kirchlich heiraten. Zu anderen freundlich sein. Verzeihen, wann immer es geht. In der Bibel lesen. Weihnachten...

Weiterlesen ...

Offene Augen rauchen nicht!

Eigentlich war es nur ein kleiner Artikel in der Mittwochszeitung, ziemlich weit rechts unten auf der Seite und ohne Bild. Das überliest man gerne mal, aber diesmal war dieser kleine Artikel ein echte...

Weiterlesen ...

"Der neue Engel"

Vielleicht liegt es daran, dass in einer Pfarrersfamilie halt manchmal auch andere Themen besprochen als anderswo, aber meine Tochter hat selbst mich als gestandenen Pfarrer heute überrascht. Sie kam...

Weiterlesen ...

Tageslosung

HERR, hab ich Gnade vor dir gefunden, so mach mir doch ein Zeichen, dass du es bist, der mit mir redet.
Jesus spricht: Weil du mich gesehen hast, Thomas, darum glaubst du. Selig sind, die nicht sehen und doch glauben!

Kirchliches Leben in der Region

Was bei uns los ist

Aktuelles und Lesenswertes aus evangelischer Perspektive.

Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias
kantorei

Die Evangelische Kantorei Fulda, das Kantatenorchester der Christuskirche und die Rückinger Kantorei im Kirchenkreis Hanau führen am 16. November um 17.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Langenselbold das Oratorium ELIAS von Felix Mendelssohn Bartholdy auf.

 

„Südliche Basisstation“ in Hanau
k-img4581t

Landeskirchliche Fachstelle Zweite Lebenshälfte ist eröffnet.
Hanau.
Im letzten Jahr wurde die Konzeption der Fachstelle Zweite Lebenshälfte neu entwickelt und aufgestellt...

Sozialforum 2015 – Gesundheit am Arbeitsplatz
296522originalrkbbyrainersturmpixeliodeweb

Donnerstag, 20. November, 18.30 Uhr, Christuskirche Hanau

Mobbing, Burnout, Leistungsdruck, ständige Erreichbarkeit.Diese Begriffe kennen wir alle.

Klangreise durch das Jahr 2014
2014_Klangreise_Logo_magenta-grau

Die musikalische Reise geht von Januar bis Dezember 2014 durch (fast) alle Kirchengemeinden des Kirchenkreises Schlüchtern. Nächster Termin: Sonntag, 14. Dezember, 17.00 Uhr in der evangelischen Kirche Gundhelm.

 

Zum Programmheft

Gestartet: Bundesweite Servicenummer der EKD
27082014-service-nummer-ekd-webgif

Das Service-Telefon der EKD ist bundesweit kostenlos aus dem Fest- und Mobilfunknetz erreichbar (Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr, außer an bundesweiten Feiertagen). Beantwortet werden alle Fragen zur evangelischen Kirche. Information: http://www.ekd.de/service/servicetelefon.html

„Es ist notwendig, höhere Flüchtlingskontingente aufzunehmen"
23092014-bischof-dekan-libanon-web

Ein Bild von der aktuellen Lage vor Ort machte sich Bischof Dr. Martin Hein auf seiner Reise in den Libanon. Seine Eindrücke schilderte er der Medienagentur «medio!»

Evangelische Jugend wirkt!
Jugendprojektpreis 2015
15012015-jugend-projekt-preis-2014-web

Ob Film, Video, Comic, Theaterstück, Hörspiel, Clip, Musical, Rap, Ausstellung ...
Gesucht werden beispielhafte Projekte!

Wo es herkommt. Wo es hingeht.
22042014-broschuere-geld-ekkw-web

Das Thema «Kirche und Geld» wird in der Öffentlichkeit diskutiert. Broschüre und Informationsblatt geben Auskunft über die Finanzsituation und die Haupteinnahmequellen