THEO denkt LOGISCH ! THEA auch !

Geht`s noch??

Es war für mich der Fernsehhöhepunkt der Woche: der frühere Arbeitsminister Norbert Blüm unternimmt eine Reise nach Katar und filmt die menschenverachtenden Umstände, unter denen nepalesische und aus...

Weiterlesen ...

Mr. Spock und die Passion

Kennen Sie Mr. Spock? Er war einer der Helden meiner Kindheit und Jugend. Zusammen mit Captain James T. Kirk durchquerte er das Weltall mit dem legendären Raumschiff Enterprise.

Weiterlesen ...

Danke Hanau!

„Danke, Hanau", rief in der vergangenen Woche im überfüllten Gemeindesaal der Hanauer Christuskirche ein junger Flüchtling aus Eritrea den über Hundert Versammelten zu. „Danke, dass ihr mir geholfen h...

Weiterlesen ...

Denke an mich!

Reminiszere! Gedenke, ist der Name für den Sonntag, den wir morgen feiern. Es war das erste Wort, das am zweiten Sonntag in der Passionszeit im Gottesdienst erklang, noch bevor der Pfarrer den Mund au...

Weiterlesen ...

Wunder gibt es immer wieder

»Wunder gibt es immer wieder, heute oder morgen können sie gescheh'n. Wunder gibt es immer wieder. Wenn sie dir begegnen musst du sie auch sehn.« Mit diesem Lied hat Katja Ebstein 1970 beim Grand Prix...

Weiterlesen ...

Tageslosung

Das ganze Volk jauchzte laut beim Lobe des HERRN, weil der Grund zum Hause des HERRN gelegt war.
Sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen und lobten Gott und fanden Wohlwollen beim ganzen Volk.

Kirchliches Leben in der Region

Was bei uns los ist

Aktuelles und Lesenswertes aus evangelischer Perspektive.

Syrisches Krankenhaus erhält Stromgenerator
Landeskirchliche Syrienhilfe
k-generator2

Dr. Khaled Yaziji (r.) und seine Mitarbeiter freuen sich über eine jetzt sichere Stromversorgung für das Krankenhaus in Al Hosn. (Fotos: privat)
Al Hosn/Syrien (medio). Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck unterstützt mit der landeskirchlichen Syrienhilfe besonders die medizinische Versorgung in Syrien. Jetzt konnte ein Stromgenerator für das kirchliche Krankenhaus in Al Hosn in Betrieb genommen werden, teilte der Direktor des Krankenhauses, Dr. Khaled Yaziji, in einem Schreiben an die Landeskirche mit.

Glaube trägt Partnerschaft
madikwehafix

Eine Delegation aus dem Partnerkirchenkreis Madikwe in Südafrika hat gerade den Kirchenkreis Hanau besucht. Einen Eindruck von dieser lebendigen Begegnung erhalten Sie hier.

Papst würdigt den christlich-jüdischen Dialog
15072015-papstbesuch-daume-web

Bei der Jahrestagung des Intern. Rates Christen und Juden in Rom empfing Papst Franziskus in einer Audienz alle Vertreter persönlich. Als Vertreter der Ev. Kirche von Kurhessen und Waldeck nahm Pfarrer Heinz Daume teil.

Reiseleiter, Musiker und Ermöglicher in einem
dscf5416-horzweb

Als evangelischer Jugendreferent erfüllt Roland Pfeiffer im Kirchenkreis unzählige Aufgaben. Eigentlich arbeitet Roland Pfeiffer als Jugendreferent im evangelischen Kirchenkreis
Schlüchtern. Doch in Wirklichkeit beinhaltet diese Tätigkeit hunderte unterschiedlicher kleiner Jobs.

"Wege - Grenzen - Horizonte"
k-berliner-vokalkreis

Der "Berliner Vokalkreis" gibt ein a-cappella Konzert am Sonntag, den 19. Juli 2015 um 17:30 Uhr in der Christuskirche Fulda.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Nicht Schlüchterns letzter Dekan
k-kndekanschmidtruhestandau

13 Jahre lang war Dekan Fritz-Eckhard Schmidt für die circa 24 000 Christen im Kirchenkreis Schlüchtern zuständig. Am ersten Advent wird er in der Stadtkirche in den Ruhestand verabschiedet. Jetzt steht fest: Es wird einen Nachfolger geben.

Tanner Musiksommer 2015
titelbild-tanner-musiksommer-2015

Unter dem Motto „Engel – Himmlische Begleiter" wurde in Tann / Rhön der Musiksommer am Pfingstsonntag eröffnet. Sie können noch immer mit- und reinhören!

Zukunft der Kreuzkirche Fulda
„Zukunft bauen“ und „Zukunft leben“ - zwei Seiten einer Medaille
zukunftbauen-horzweb2

Die Kreuzkirche geht zuversichtlich in die Zukunft. Mit den Stichworten "bauen" und „leben" kann die Gegenwart und Zukunft der Gemeinde beschrieben werden.

Broschüre zum Thema "Kirchenasyl"
15012015-broschuerekirchenasyl-web

Die Broschüre gibt grundlegende Informationen zum Kirchenasyl sowie Hinweise zur konkreten Durchführung und verweist auf kompetente Ansprechpersonen.

Wo es herkommt. Wo es hingeht.
22042014-broschuere-geld-ekkw-web

Das Thema «Kirche und Geld» wird in der Öffentlichkeit diskutiert. Diese Broschüre gibt Auskunft über die Finanzsituation und die Haupteinnahmequellen